Weiterbildung oder Kommunikationsseminar in Kandern

 

Nur ein qualifiziertes und qualifizierendes Training bringt den erwünschten Erfolg. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über qualifiziertes Rhetorik- und Kommunikationstraining. Denn schließlich möchten wir Sie von unserem Angebot zu Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon überzeugen. Als Trainingsunternehmen (Basisverkaufstraining, Schlagfertigkeitsschulung, Verkaufsweiterbildung, Call center, Kundenakquise, Weiterbildung) werden wir gerne für Sie tätig. In Kandern oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Kandern.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Beim Small-Talk sind Sie nicht nur auf ein Gesprächsthema festgelegt. Es gibt eine fast unüberschaubare Anzahl an Themen. Manche liegen Ihnen besser, andere weniger. Nutzen Sie die umseitige Aufzählung daher als Anregung! Besonders hilfreich sind folgende Themen: - gemeinsame Bekannte - aktuelle Ereignisse - Sport - Hobbys - Haustiere und Tiere allgemein - Filme - Referenten, Gastgeber - Gebäude, Raum - Besonderheiten der Umgebung - Urlaubserlebnisse, Reisen - Freizeitaktivitäten - Literatur - Wohnort - Kunst, Theater, Konzerte
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Zur Veranschaulichung von Sachverhalten können Sie verschiedene Arten von Schaubildern nutzen. Grafiken stellen Abläufe und Strukturen dar. Ein Bild kann einen Sachverhalt unmittelbar verdeutlichen. Achten Sie darauf, dass Sie die Möglichkeiten ausschöpfen! Das bewirkt nicht nur eine bessere Verständlichkeit, sondern sorgt auch für Auflockerung. Deckblatt: Informationen zum Thema, Veranstalter, Referent. Gliederung: Tagesordnung (Agenda) zu Beginn, Kapitelüberschriften im Verlauf der Präsentation. Texte: Kernaussagen in wenigen Stichpunkten. Auflistungen: Aufzählungen von Produkten, Vorteilen etc. in Form von Einblendungen (bullet slide). Tabellen: Hohe Informationsdichte, daher besser im Skript unterbringen. Diagramme: Darstellung von Zahlenanordnungen. Bitte ohne Design-Tricks! Organigramme: Veranschaulichung von Beziehungen zwischen Personen oder Sachverhalten.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal demotivieren wir uns durch eine innere negative Programmierung. Das kann soweit gehen, dass wir uns regelrecht selbst sabotieren. Legen Sie diese Programmierung offen! Innere Programme (eine innere Selbstsuggestion, auch Glaubenssätze genannt) sind Sätze, die meist in der Kindheit gelernt wurden und die ins Erwachsenenleben übernommen wurden. Wenn Sie die negativen Glaubenssätze identifizieren und sich ihrer bewusst werden, dann verlieren diese deutlich an bremsender Wirkung. „Ich bin sowieso schlecht in Mathe.”, oder „Ich darf nicht stolz auf meine Leistungen sein – das ist Angeberei.” sind typische Beispiele für negative Glaubenssätze. Versuchen Sie sich solcher Programmierungen bewusst zu werden und halten Sie einen Moment inne, wenn diese sich in Ihr Denken einschleichen. Schreiben Sie sie auf, um sie auch auf einer physischen Ebene festzuhalten. Den Aufschrieb können Sie dann als kleines Ritual zerreissen oder in den Papierkorb werfen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Weiterbildung, sondern Fragetechnik, Kontern, Small-Talk, Gesprächsführung, Sprechtraining, Rhetorikseminar oder Rhetoriktraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Kandern oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Kandern

Eine Fortbildung bei uns bedeutet mehr als eine bloße Zusammenstellung verschiedener Trainingsmodule, denn unser Ziel ist praxisorientiertes Training, packende Vorträge und zielführende Workshops, die aufgrund intensiver Vorgespräche speziell von unseren Trainern für Sie konzipiert werden. Egal ob Sie sich für ein firmeninternes oder ein offenes Seminar interessieren - fordern Sie noch heute Informationen über unser Angebot an.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... en – also die Originaltexte – oder auch Sekundärquellen sein, wie zum Beispiel Zitatensammlungen. Darin finden Sie auch häufig Hinweise auf die zugrunde liegende Primärquelle, sodass Sie bei Interesse an entsprechender Stelle weiter nach zitierenswerten Aussagen stöbern können. Auch Sammlungen von Weisheiten, Sprichwörtern, Bauernregeln, Aphorismen und dergleichen können wunderbare Schätze zutage fördern. Investieren Sie ruhig etwas Zeit in die Recherche. Es wird sich mit Sicherheit lohnen und interessant ist es obendrein. Achten Sie auch auf Personen, die wiederum von Ihrem Favoriten zitiert werden. Möglicherweise tut sich dort eine ganz neue Quelle für Ihren eigenen Zitatenschatz auf. Das Gleiche gilt für die Gegenspieler der Personen, die Sie selbst gern zitieren. Eine Auseinandersetzung mit der Gegenposition verschafft Ihnen die Möglichkeit, schon im Vorfeld einer Diskussion oder eines Streitgesprächs einige Gegenargumente der anderen Seite kennenzulernen und sich darauf vorzubereiten. Und wenn Sie vielleicht ein Zitat der gegnerischen Position, ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Kandern. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Kandern. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsoptimierung, Verkäuferworkshop, Verkaufspräsentation, Empfehlungsgeschäft, Business-to-Business Verkauf, Hardselling, Verkaufstrichter
  • Führung: Delegation, Teamstruktur, Teamstruktur, Zielkontrolle, Priorisierung, Bewerbungsgespräche

  • Rhetorik: Rede, Gesprächsführung, Rhetorikseminar, interne Kommunikation, Kommunikation, kontern
  • Messeauftritte: Messeschritte, Messestand, Messevorbereitung, Messeseminare, Messetrainer, Messevorbereitung
  • Telefon: Seminare, Vertriebsinnendienst, Telefoncoaching, Neukunden, Telefonschulungen, CCC
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Weiterbildung, Gesprächseröffnung, Vertriebsseminar, Inhouseseminar, Weiterbildung, Akquise. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...