Weiterbildung oder Mitarbeitermotivation in Inzlingen

 

Nur ein qualifiziertes und qualifizierendes Training bringt den erwünschten Erfolg. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über qualifiziertes Rhetorik- und Kommunikationstraining. Denn schließlich möchten wir Sie von unserem Angebot zu Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon überzeugen. Als Trainingsunternehmen (zurückrufen, Kundenanalyse, Sekretariat, Hotlinetraining, Messetraining, Weiterbildung) werden wir gerne für Sie tätig. In Inzlingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Inzlingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Damit Sie mit Small-Talk punkten können, sollten Sie wissen, was in der Welt vor sich geht und welche Trends sich abzeichnen. Denn so haben Sie die Möglichkeit, leichter Anknüpfungspunkte zu finden. Doch: Wie halten Sie sich auf dem Laufenden? Wenn Sie über aktuelle Themen informiert sind, dann haben Sie einen einfachen Einstieg beim Small-Talk. Mit einer Tages- oder Wochenzeitung bleiben Sie über aktuelle Themen auf dem Laufenden. Wer mit topaktuellen Informationen versorgt sein möchte, wirft einen Blick auf Pressemeldungen im Internet. Bei Zeitungen suchen Sie am besten im Feuilleton oder im Kultur-, Freizeit-, oder Wissenschaftsbereich nach geeigneten Themen. Und die sollten grundsätzlich positiv sein, denn mit Krieg, Terror und Mord wird Small-Talk anstrengend.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Bei gut gewählter Reihenfolge können die Zuhörer Ihnen leicht folgen. Wenn nicht, verlieren die Leute den Faden – und Sie wahrscheinlich auch. Berücksichtigen Sie deshalb die folgenden Grundsätze. Tipps zur inhaltlichen Reihenfolge: - Das Bekannte kommt vor dem Unbekannten: „Wie Sie wissen …” vor „Jetzt haben wir entschieden…”. - Die Hauptaussage kommt vor den Details: „Dieses Programm steuert die Maschinen vollautomatisch.” vor „Das Funktionsprinzip dahinter basiert auf…”. - Nennen Sie Angenehmes vor Unangenehmem: „Die neue Personalstruktur schafft klare Zuständigkeiten“ vor „Sie müssen sich aber darauf einstellen….”. - Kommen Sie nach den Auswirkungen auf die Ursachen zu sprechen: „In diesem Jahr sind unsere Umsätze im Bereich XY eingebrochen.” vor „Aus meiner Sicht ist dafür vor allem das… verantwortlich.”.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Jeder auch noch so lange Weg beginnt mit einem ersten Schritt. Und der muss irgendwann gemacht werden. Selbst die schlauesten Pläne nützen Ihnen nichts, wenn sie in der Schublade liegen bleiben. Die erste Etappe ist die Wichtigste. Danach läuft oft vieles leichter. Wie gehen Sie vor? Lassen Sie die Siebenmeilenstiefel für den Anfang ruhig noch im Schrank. Teilen Sie Ihr Vorhaben lieber in kleine, leicht zu bewältigende Häppchen ein. Sehen Sie den ersten Schritt als eine Art „Warm-Up” für komplexere Aufgaben. Es ist z.B. einfacher, erst einmal die eingegangene Post zu bearbeiten, als gleich sämtliche Unterlagen ordnen zu wollen. Es hilft auch, sich eine „Landkarte” der vor Ihnen liegenden Aufgaben zu zeichnen. Machen Sie eine Liste aller Teilaspekte der Aufgabe, versuchen Sie, nichts zu vergessen. Dann können Sie beginnen, die Liste Schritt für Schritt abzuarbeiten.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Weiterbildung, sondern Redekurs, Rhetorikkurse, Stimmtraining, Kontern, erfolgreich präsentieren, interne Kommunikation oder Rhetorikkurse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Inzlingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Inzlingen

Unser Ziel ist es, Ihre Vorgaben zu übertreffen. Sei es in Seminaren, Workshops oder Vorträgen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Durch eine entsprechende Vorbereitung und Abstimmung auf Sie erarbeiten wir ein Trainingskonzept, sodass der Erfolg sichergestellt wird. Fordern Sie uns - rufen sie uns an und informieren Sie sich. Selbstverständlich gratis und unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... Worten schlagen Sie mit einer Klappe sogar drei Fliegen: Mit ihnen kann man zitierend (Fliege 1) über Schlagfertigkeit reden (Fliege 2) und gleichermaßen schlagfertig antworten (Fliege 3). Denn stellen Sie sich vor, Sie werden angesichts dieses Buches in Ihren Händen dazu herausgefordert, Ihre Schlagfertigkeit unter Beweis zu stellen. Würde Ihnen Mark Twain hier nicht wunderbare Dienste leisten? – Wenn es also um Schlagfertigkeit und Zitate geht, dann kommen Sie an diesem Satz von Twain einfach nicht vorbei. Doch dazu später mehr. Denn bevor wir in die Sammlung passender Zitate für Ihre Schlagfertigkeit eintauchen, braucht es noch einige Überlegungen zur Schlagfertigkeit im Allgemeinen. Das Vokabular rund um die Schlagfertigkeit ist gespickt mit martialisch anmutenden Begriffen, die eher eine Kampfattacke erwarten lassen als eine geistreiche rhetorische Replik. Natürlich hat Schlagfertigkeit mit „schlagen“ zu tun. Doch im Gefolge dieses Wortes tummelt sich allerhand: Neben Verbalkeulen finden sich Wortgefechte, es geht um Angriff und Abwehr; verbale ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Inzlingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Inzlingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Supervisor, Kontaktfähigkeit, Preisverhandlung, Kundenbedürfnisse, Gesprächsablauf, Verkaufsideen, Vertriebsschulung
  • Führung: Motivation, Teamkommunikation, Konfliktmanagement, Motivation, Organisation, Kommunikationsmanagement

  • Rhetorik: Kontern, Kommunikation, Kommunikation, Parlieren, Metaphern, Rhetorikworkshop
  • Messeauftritte: Fachmessen, Überzeugen am Messestand, Messeerfolg, Fachmesse, Messepersonal, Aussteller
  • Telefon: Gesprächsentgegennahme, Telefon Marketing, Melden, Telefonapparat, Telefoncoaching, Telefonakqusiteur
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Weiterbildung, Verkäufertraining, Vertreterseminar, Verhandlungstaktiken, Weiterbildung, Verkaufsstruktur. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...