Coaching oder Service-Center in Inzlingen

 

Guten Tag und herzlich willkommen auf den Seiten zum Thema Rhetorik, Schlagfertigkeit, Kommunikation und Rhetorik. Nutzen Sie die Seiten, um sich einen schnellen Überblick über Trainingsangebote zu verschaffen oder ausführlich zu informieren. Hier finden Sie einige Informationen zum Angebot. Als Trainingsunternehmen (Kundenansprache, Managementcoaching, Vertriebsschulung, Gesprächsführungstraining, Mitarbeiterberatung, Coaching) werden wir gerne für Sie tätig. In Inzlingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Inzlingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Durch aktives Zuhören zeigen Sie Ihr Interesse, Ihre Aufmerksamkeit. Aktiv zuhören heißt: Keine Bewertungen, keine Lösungsvorschläge, keine Unterbrechungen. Signalisieren Sie sowohl verbal als auch nonverbal, dass die Worte des anderen bei Ihnen auf fruchtbaren Boden fallen. Verbale Signale für aktives Zuhören: - Nachfragen: „Was haben Sie dann gemacht?” - Weiterführen: „Wie haben Sie das Problem schließlich gelöst?” - Verständnisfragen: „Und wer hat dann angerufen?” - Zusammenfassen: Mit eigenen Worten das Gesagte wiederholen. - Gefühlsregungen hervorrufen: „Das hat Sie aber sicherlich gefreut!” Nonverbale Signale für aktives Zuhören: - Augenkontakt - Nicken - Sich nach vorne neigen - Zustimmende Mimik
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Ein gelungener Einstieg macht klar, worum es geht und erleichtert den Zuhörern, Ihrer Präsentation zu folgen. Gewinnen und motivieren Sie Ihr Publikum! Übrigens: Viele Profis arbeiten den Einstieg zuletzt aus. So hat man die Kernpunkte der Präsentation im Blick und kann evtl. auf aktuelle Ereignisse eingehen.- 1. Begrüßen Sie das Publikum. - 2. Stellen Sie sich in wenigen Sätzen vor. - 3. Leiten Sie durch Sprichworte, Beobachtungen, Vergleiche und Behauptungen zum Thema hin. Besonders beliebt: - Statistik: „Täglich werden…” - Bezug auf aktuelle Ereignisse: „Die Wahl des…” - Anekdote: „Als die Buchhaltung im Sommer den Anruf bekam…” - 4. Nennen Sie das Thema. - 5. Zeigen Sie Relevanz, Nutzen und Ziele der Präsentation auf. - 6. Stellen Sie die Gliederung vor. - 7. Teilen Sie den Zeit- und Pausenplan mit und sagen Sie, wie und wann Sie Fragen klären.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Es ist wichtig, erkennen zu können, dass man Erfolg hatte bzw. etwas Besonderes erreicht hat. Denn dann ist es an der Zeit, sich selbst zu loben und zu belohnen. Wenn man sich über Erfolge nicht klar wird, ist es schwierig, seine Ziele zu verwirklichen und seine Arbeitsweisen zu überprüfen. Was sollten Sie neben der Belohnung noch tun, wenn Sie Erfolg hatten? Erfolge haben oftmals viele Väter. Sie sollten das erreichte Ziel und den Weg dorthin nach folgenden Kriterien analysieren: // Haben mir andere geholfen, mein Ziel zu verwirklichen oder habe ich es ganz alleine geschafft? // Habe ich mich zwischenzeitlich vom Ziel abbringen lassen? // Hätte ich das Ziel schon früher erreichen können? // War der Erfolg den Aufwand wert? // Musste ich hart arbeiten oder ist es mir leicht gefallen, das Ziel zu erreichen? Diese Analyse sollte in Ihre weiteren oder neuen Planungen mit einfließen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Coaching, sondern Fragetechnik, sich durchsetzen, Stimmbildung, Korrespondenz, Gesprächsführung, Kommunikationsseminar oder Korrespondenz sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Inzlingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Inzlingen

Egal ob Sie ein firmeninternes oder ein offenes Seminar suchen. Durch Trainingserfahrung und genaue Vorbereitung der jeweiligen Trainingsmaßnahme kann der Erfolg sichergestellt werden. Denn eines ist klar: Wir möchten, dass Sie begeistert sind und Sie zu einem unserer zahlreichen zufriedenen Kunden zählen. Informieren Sie sich zu unserem umfangreichen Angebot als Trainingsanbieter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... enen Sie verbal angegriffen werden und Wege suchen, passend zu reagieren und diese zu parieren beziehungsweise abzuwehren. Bei Diskussionen oder Präsentationen geht es meist weniger um Abwehr oder Verteidigung, also Ihre Reaktion, sondern eher darum, geistreich und schlagfertig zu kommunizieren. Schließlich werden Sie in bestimmten Situationen, Ereignissen oder bei Äußerungen von anderen eine geistreiche Bemerkung, ein Zitat oder eine Anekdote einfließen lassen wollen. Hier agieren Sie nicht aus einer Angriffs- oder Verteidigungssituation heraus wie im ersten Fall, sondern agieren aus einer Beobachterposition. Sie übernehmen also eher eine kommentierende Funktion. Mit dieser Art der Schlagfertigkeit können Sie übrigens auch Pluspunkte sammeln, wenn es darum geht, eigene Missgeschicke oder Unzulänglichkeiten selbstironisch zu kommentieren. Alle diese Varianten werden im Folgenden anhand von Beispielen erläutert. Und da sich die Schlagfertigkeit mit Zitaten stets an den Inhalten orientiert, werden in diesem Kapitel die Zitate und Episoden für Ihre Sch ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Inzlingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Inzlingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Absatzwirtschaft, Verkaufsaufgabe, Empfehlungsmarketing, Kundenzufriedenheit, Kundenbedürfnisse, Kundenbindung, Seminar
  • Führung: Führungsgrundsätze, Teamstruktur, Selbstmanagement, Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement, Zielvereinbarung

  • Rhetorik: Rhetorikworkshop, Parlieren, erfolgreiche Gespräche, Rhetorikseminare, Kontern, Rhetorikseminare
  • Messeauftritte: Publikumsmesse, Messeauftritte, Messeseminar, Fachmessen, Leads, Messeerfolg
  • Telefon: Direktmarketing, Schulung, Callcenter, Unternehmensberatung, Telefonverkäufer, Sekretärin
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Coaching, Verkaufspsychologie, Verkaufsseminare, Inhouseseminar, Coaching, Außendienstseminar. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...