Coaching oder Inbound in Allensbach

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Internetseiten. Schön, dass Sie diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme nutzen. Stöbern Sie doch auf unseren Internetseiten oder informieren Sie sich gezielt über unser Angebot zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Führung, Verkauf und Telefon! Als Trainingsunternehmen (Argumentation, Verkaufstechniken, Abschlusstechnik, Vertriebsleitung, Abschlusstaktiken, Coaching) werden wir gerne für Sie tätig. In Allensbach oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Allensbach.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Auch wenn es für manche eine Überwindung darstellt: Begeben Sie sich in Situationen, in denen Small-Talk gefordert ist. Motivieren Sie sich, indem Sie sich die Vorteile vor Augen führen, die Sie haben, wenn Sie Small-Talk pflegen. Vorteile, wenn Sie Small-Talk beherrschen: - Sie können Ihre Karriere fördern. Denn: Je höher die Position, desto wichtiger wird Small-Talk. - Sie haben die Gelegenheit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Nutzen Sie Small- Talk, um Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. - Sie können einfach und unkompliziert mit fremden Menschen in Kontakt kommen. Im Beruflichen wie im Privaten. - Sie können durch Small-Talk einfach und schnell angenehme Gesprächs- und Verkaufssituationen schaffen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Weniger ist manchmal mehr. Das gilt besonders für die Textmenge, die Sie auf einer Folie unterbringen sollten. Ob Overhead-Folie oder animierte Beamer-Präsentation: Beachten Sie die folgenden Regeln! Hinweise für den Folien-Text: - Je mehr Text das Publikum lesen muss, desto weniger hört es zu. - Beschränken Sie sich auf Kernaussagen. - Notieren Sie besser Stichworte statt ganzer Sätze. - Geben Sie jeder Folie eine kurze, prägnante Überschrift (die Kernaussage). - Es gilt: Nur eine Botschaft und ein Thema pro Folie. - Auf einer Folie sollten nicht mehr als sieben Textzeilen stehen. - Verwenden Sie keine Fußnoten – Zusatzinformationen gehören ins Skript. - Gliedern Sie eine Auflistung in höchstens fünf Punkte.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Ob Sie als Trauzeuge einen Junggesellenabschied planen, oder beim Branchentreff eine Präsentation über Ihre Firma halten – im Job wie im Privatleben übernehmen Sie immer wieder Verantwortung. Der Lohn: Sie können Einfluss nehmen und selbstbestimmt handeln. Doch was hat das mit Selbstmotivation zu tun? Wenn wir keinen persönlichen Bezug zu der uns gestellten Aufgabe haben, fällt es uns schwer, uns mit ihr zu identifizieren. Das ändert sich erst, wenn wir Verantwortung übernehmen und uns verantwortlich fühlen. Verantwortung ist dabei keine Last, im Gegenteil: Sie gibt uns Entscheidungsfreiheit und Selbstbestimmung. Wir reagieren nicht – wir agieren. Wir bringen unsere Persönlichkeit und Wünsche ein – Faktoren, welche die Motivation und damit die Freude an der Arbeit steigern. Wenn sich also die Gelegenheit ergibt: Greifen Sie zu! Bieten Sie auch von sich aus an, Verantwortung für ein Projekt oder einen Arbeitsbereich zu übernehmen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetoriktraining und Kommunkationsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Coaching, sondern Gesprächstraining, Rhetorikseminare, Präsentation, Hinterfragen, Gesprächstechniken, Metaphern oder Redegewandtheit sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Allensbach oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Allensbach

Egal ob Sie ein offenes Training oder ein firmeninternes Training suchen, Sie möchten Ihre Trainingsziele erreicht sehen und wir möchten Sie als begeisterten Kunden gewinnen. Vielfache positive Rückmeldungen zufriedener Kunden dokumentieren unsere Kompetenz und bedeuten für Sie Sicherheit. Informieren Sie sich noch ausführlicher. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie am Telefon.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... s Gegenübers erst einmal prinzipiell abzuwerten, sie als irrelevant, bloß theoretisch oder sinnfrei zu diskreditieren und abzuschmettern. Entwickelt ein Gespräch dann doch einmal komplexere Argumentationsverläufe oder konstruktive Gedankengänge, sollte man diese ohne zu zögern mit einer schlagfertigen Killerphrase beenden, um nicht in die Lage zu kommen, ernsthaft argumentieren zu müssen. Ebenso wenig sollte man Fragen des Gesprächspartners direkt beantworten. Denn das würde den Eindruck erwecken, die Fragen hätten eine Legitimation. Stattdessen ist es ratsam, durch Nachfragen – zu bestimmten Begriffen, der Intention und dergleichen – vom eigentlichen Inhalt abzulenken. Oder Sie interpretieren die Frage einfach so lange, bis sie wieder in Ihr eigenes Konzept passt. Dazu können Sie in Ihrer Erwiderung auch den Fokus einfach verschieben, sodass die Antwort mit der Frage eigentlich nichts mehr zu tun hat und stattdessen zu Ihren eigenen Ansichten zurückführt. Und einen zusätzlichen wirkungsvollen Treffer beim Gegner landen Sie, wenn Sie die Frage gleic ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Allensbach. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Allensbach. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verhandlungsseminare, Verkäufercoaching, Vertreterseminar, Verkaufsschulung, Kundenservice, Kundennutzen, Verkaufsknigge
  • Führung: Gruppendynamik, Teamkonflikte, Zeitplanung, Teamkonflikte, Teammanagement, Teamkommunikation

  • Rhetorik: Hinterfragen, Kommunizieren, gute Reden halten, Korrespondenz, Kommunikationskurs, Gesprächsführung
  • Messeauftritte: Messetrainings, Leadgewinnung, Messeschritte, Messeerfolg, Fachmessen, Messebewertung
  • Telefon: Telefon, Telefonwarteschleife, Service-Center, Telefonwarteschleife, Telemarketing, telefonieren
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Coaching, Abschlusstechniken, Vertriebsstrategie, Kundenbindung, Coaching, Akquise. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...